Holz im Blut.
Karl-Heinz Brauneisen.

In jeder Ausgabe stellen wir Ihnen einen Mitarbeiter mit HOLZ IM BLUT vor, der tagtäglich Außergewöhnliches für Sie und HOMAG leistet. In dieser Ausgabe ist es ein echtes Urgestein: unser Vertriebsleiter Deutschland Süd Karl-Heinz Brauneisen.

Name:
Karl-Heinz Brauneisen

Geburtsdatum:
15.12.1963

Bei HOMAG seit:
1998

Kurzvita:
1980 – 1984 Ausbildung zum Holztechniker / Modellbauer und CAD-/CAM- Anwender
1984 – 1988 Ausbildung zum Industriekaufmann, Deuschle Formenbau, Kirchheim unter Teck
1988 – 1998 Technischer Kaufmann und Vertrieb technischer Produkte, SCM Group, Nürtingen
1998 – 2003 Technischer Kaufmann und Vertrieb technischer Produkte, HOMAG Group AG, Schopfloch
2003 – 2005 Gründer und Leiter, HOMAG Niederlassung Bayern, Denkendorf
2005 – 2016 Prokurist, HOMAG Vertriebs und Service GmbH
2016 – heute Umsetzung ONE HOMAG im Verkaufsgebiet Deutschland Süd

Warum HOMAG?
HOMAG ist nicht nur Marktführer, sondern auch Technologieführer. Nur so konnten wir gemeinsam mit unseren Kunden wachsen. Das soll auch in Zukunft so sein: klein anfangen und groß rauskommen. Diesen Weg können Kunden mit uns gehen. Gerade in Bayern, wo das Zusammenspiel aus Tradition, Technologie und Partnerschaft einen hohen Stellenwert genießt, ist das wichtig. Hier leben wir das Motto „Unsere Nähe. Ihr Vorteil.“ mit Denkendorf als zentralem Standort. Wir freuen uns auf viele zukünftige Projekte.

Warum Holz?
Als gelernter Holzmodellbauer hat mich der Werkstoff schon immer begeistert – weil er lebt und Wärme ausstrahlt. Zudem lässt sich Holz formen, gibt aber auch Rückmeldung, falls man den Bogen überspannt. Das ist wie im Leben: Wärme spüren und immer auf dem Boden bleiben.

Lieblingsstück aus Holz:
Unser alter Kirschbaum, der das Grundstück überspannt und zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes ist: als Blütenpracht, Schattenspender, Gaumenschmaus oder Ruhepol, um die Seele baumeln zu lassen.

Weitere Artikel

Link

Holz im Blut
Michael Mesch.

Unter der Rubrik HOLZ IM BLUT stellen wir Ihnen Mitarbeitende von HOMAG vor, die tagtäglich Außer­gewöhnliches für Sie leisten. In dieser Ausgabe ist es Michael Mesch – Maschinenbauer, Allzweckwaffe und […]